Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Connected Industry
Digitalisierung des Materialflusses und Materiallokalisierung  in Echtzeit für fertigungsnahe Bereitstellungsflächen

Stock Management

Digitalisierter Materialfluss und Materiallokalisierung in Echtzeit

Der Supermarkt wird durch RFID-, Barcode- und/oder Sensorlösungen digital

Die Vorteile auf einem Blick:

Erhöhte Transparenz

im internen Materialfluss.

Weniger Such- und Buchungsaufwände

dank Put-to-Light, automatisierten Buchungen und digitalem Relabeln.

Flächengewinn

durch dynamische Bahnbelegung.

Screenshot Condition Monitoring Software

Digitalisierung des Materialflusses und Materiallokalisierung in Echtzeit

Die Nexeed Stock Management Applikation digitalisiert den internen Materialfluss. Dank der neu gewonnenen Transparenz sind Position und Menge von Produktionsmaterialien jederzeit bekannt. Der Material- und Informationsfluss wird in Echtzeit synchronisiert.

Alle Materialbewegungen am Supermarkt werden durch RFID-, Barcode- und/oder Sensorlösungen automatisch erfasst und gebucht. Das sorgt für eine erhebliche Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter, da zeitraubende manuelle Buchungen entfallen. Dank einer Put-to-Light-Steuerung sehen die Mitarbeiter sofort, in welche Bahn ein Kleinladungsträger eingelagert werden muss. Das reduziert sowohl den Suchaufwand als auch Fehleinlagerungen, da in diesem Fall eine rote Signal-LED aufleuchtet.

Zusätzlich bieten sogenannte „Visual Tags“ den Mitarbeitern die Möglichkeit, jederzeit in Echtzeit einzusehen, auf welcher Bahn sich welche Materialnummer befindet. Auch im Fall von einem Typ- oder Teilnummer-Wechsel ist ein manuelles Umlabeln nicht mehr erforderlich. Darüber hinaus werden die Mindest- und Maximalbestände sowie der systemseitige Bestand in Echtzeit angezeigt.

Hauptfunktionen für Stock Management

Konfiguration des Supermarktes (Module, Ebenen, Bahnen, Ladeeinheiten, Kapazitäten, Lagerstrategien)
Erstellung von Stückguttypen, Materialien und Kanban-Regelkreisen
Liste der vorhandenen Scan-Geräte in der Fabrik
Verwaltung von Ladeeinheiten
Visualisierung des aktuellen Lagerbestandes eines ausgewählten Supermarktes inkl. Fehler
  • Konfiguration des Supermarktes (Module, Ebenen, Bahnen, Ladeeinheiten, Kapazitäten, Lagerstrategien)
  • Erstellung von Stückguttypen, Materialien und Kanban-Regelkreisen
  • Liste der vorhandenen Scan-Geräte in der Fabrik
  • Verwaltung von Ladeeinheiten
  • Visualisierung des aktuellen Lagerbestandes eines ausgewählten Supermarktes inkl. Fehler

  • Konfiguration des Supermarktes (Module, Ebenen, Bahnen, Ladeeinheiten, Kapazitäten, Lagerstrategien)
  • Erstellung von Stückguttypen, Materialien und Kanban-Regelkreisen
  • Liste der vorhandenen Scan-Geräte in der Fabrik
  • Verwaltung von Ladeeinheiten
  • Visualisierung des aktuellen Lagerbestandes eines ausgewählten Supermarktes inkl. Fehler

Weitere Informationen zu Material Flow Management Applications von Nexeed IAS