Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Wichtige Cookie Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bosch Connected Industry

Nexeed Manufacturing Transparency Kit

Nexeed Manufacturing Transparency Kit

Die Retrofit Lösung für mehr Transparenz in der Fertigung

Nexeed Manufacturing Transparency Kit

Einfach und gezielt vorhandene Maschinen für i4.0 aufrüsten: Das gelingt mit dem Nexeed Manufacturing Transparency Kit ganz ohne Maschinenstillstand. Sind die Sensoren an der Maschine angebracht, liefert die Retrofit-Lösung über ein Bosch Rexroth IoT Gateway und ein auf die Kundensicht optimiertes User-Interface schnellen Aufschluss über ungewollte Verzögerungen, Engpässe oder den Zustand der Maschine. So lassen sich Fehlerquellen schneller identifizieren und beheben sowie eine OEE- bzw. Effizienzsteigerung erzielen.

Vorteile auf einen Blick

Steigerung der OEE

Mehr Transparenz und Kontrolle über die Fertigung

Bosch-IC-GesteigerteAgilität

Schnellere Reaktionszeiten bei Störungen

Nicht-invasive, leichte Montage ohne Maschinenstopp

Schnell zu implementierende Plug & Play-Sensorsysteme

Geringe Investitionskosten

Zwei schnell nachrüstbare Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse

Ungeplanter Maschinenstillstand oder Verzögerungen in der Produktion können schnell teuer werden. Oftmals lassen sich die Ursachen dafür von den Verantwortlichen nicht sofort exakt in der Fertigung identifizieren – was Zeit und Nerven kostet. Bosch hat daher eine Lösung entwickelt, die Maschinenverantwortlichen schnellen Aufschluss über Engpässe oder Unregelmäßigkeiten bei Einzelmaschinen oder ganzen Fertigungslinien gibt und die langwierige Suche nach Ursachen vermeidet. So lässt sich eine schlankere und effizientere Fertigung erzielen. Das Nexeed Manufacturing Transparency Kit ist eine Retrofit-Lösung, mit der schnell und unkompliziert bestehende Maschinen und Linien nachgerüstet werden können.

Sie umfasst Sensoren, ein passendes Gateway (IoT Gateway) und ein User-Interface, das beispielsweise auf einem Tablet laufen kann. Der Sensor lässt sich ohne Maschinenstillstand leicht montieren und das System ist leicht zu konfigurieren – ohne in bestehende IT-Infrastrukturen einzugreifen. Das User-Interface wird auf einer Web-Oberfläche visualisiert, auf das die zuständigen Mitarbeiter auch über ihre jeweiligen mobilen Endgeräte jederzeit zugreifen können.

Je nach Bedarf des Kunden beziehungsweise der Auswahl an Parametern hält Bosch unterschiedliche Lösungen bereit. Sie sind modular aufgebaut, lassen sich flexibel kombinieren, sind „out of the box“ verfügbar und funktionieren losgelöst von restlichen Anbindungen.

Heatmap

1. Heatmap

Die Heatmap bündelt und visualisiert die Daten mehrerer Sensoren an unterschiedlichen Maschinen einer Linie. Diese gibt – ähnlich wie bei Staukarten – Aufschluss über mögliche Engpässe oder Verzögerungen in der Produktion. Die Visualisierungen werden als Warnmeldungen direkt an verantwortliche Schichtleiter oder Mitarbeiter gesendet. So können sie schneller auf Störfälle reagieren und fundiertere Entscheidungen treffen. Als Zusatzoption kann künftig auch eine Musteranalyse durchgeführt werden.

Füllmotiv

2. Condition Monitoring

Tiefgreifende Analysen lassen sich über das Condition Monitoring des Nexeed Manufacturing Transparency Kits durchführen. Der Multi-Parameter-Sensor erfasst Bewegungen und weitere Umwelteinflüsse wie Licht, Luftfeuchtigkeit, Druckluft oder Temperatur und lässt sich für eine Zustandsüberwachung einsetzen. Dank seines robusten Gehäuses eignet es sich für raue Produktionsumgebungen. Die Fehlersuche lässt sich anhand der gewonnenen Daten beschleunigen und die Ursachen leichter identifizieren. Als Resultat können zielgerichteter Optimierungen vorgenommen werden, um Maschinenstillstände und Verzögerungen im Fertigungsablauf zu reduzieren. So lässt sich die Effizienz in der Fertigung nachhaltig steigern und beibehalten.