Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Wichtige Cookie Information

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bosch Connected Industry

Nexeed Remote Shopfloor Access für Großunternehmen

Nexeed Remote Shopfloor Access für Großunternehmen

Die hochsichere Fernzugriffslösung auf Maschinen und Anlagen in der Fertigung

Nexeed Remote Shopfloor Access

Ungeplante Stillstände von Maschinen und Anlagen können schnell teuer werden. Darüber hinaus bietet die zunehmende Vernetzung der Fertigung immer neue Angriffspunkte für Hacker. Mit Nexeed Remote Shopfloor Access haben wir eine Lösung entwickelt, die für beide Herausforderungen eine Antwort liefert. Die hochsichere Plattformlösung ermöglicht es Service Providern – externe Dienstleister oder Mitarbeiter – per Fernzugriff Maschinen und Anlagen zentral zu überwachen und zu warten.

Bei Nexeed Remote Shopfloor Access steht der Ansatz „Security by Design“ im Vordergrund: Ein ausgeklügeltes, mehrstufiges Authentifizierungs- und Freigabemanagement gewährleistet die Kontrolle darüber, wer wann, wie lange und auf welche Maschinen zugreifen darf. Verschlüsselte Tunnel schaffen eine sichere Verbindung zwischen der Maschine und dem Computer des Servicetechnikers.

Nexeed Remote Shopfloor Access

Per Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen zugreifen

Per Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen zugreifen

Über Nexeed Remote Shopfloor Access können Servicetechniker in Echtzeit und von überall Inbetriebnahme-, Diagnose- und Wartungsarbeiten an Maschinen und Anlagen in der Fertigung durchführen. Dabei können sie jederzeit ihre eigenen vertrauten Softwaretools verwenden und so eine gewohnt hohe Servicequalität erbringen. Schätzungsweise lassen sich bereits rund 75 % aller Wartungseinsätze erfolgreich ohne teuren Vor-Ort-Einsatz durchführen. Und das schneller und effizienter als bisher. Dank der hohen Skalierbarkeit der Lösung lassen sich sowohl einzelne Maschinen als auch Maschinenparks effizient und präzise fernwarten.

Maximale Sicherheit

Maximale Sicherheit

Nexeed Remote Shopfloor Access berücksichtigt die höchsten Sicherheitsanforderungen: Die Basis besteht aus zwei VPN-Tunneln, die eine sichere Verbindung zwischen der zu wartenden Maschine und dem Computer des Servicetechnikers herstellen. Ein ausgeklügeltes Authentifizierungs- und Freigabemanagement gibt dem Linien- oder Maschinenbetreiber im Werk außerdem jederzeit die volle Kontrolle darüber, welche Personen zu welchem Zeitpunkt auf die ausgewählte Maschine zugreifen dürfen. Zudem lassen sich sowohl das Wartungsfenster als auch der Zugriffsbereich, beispielsweise einzelne Sensoren, individuell eingrenzen. Die Freigabe erteilt der Verantwortliche gleich zweimal: einerseits per Ticket, andererseits über eine manuelle Freigabe direkt an der Maschine. Dadurch ist sichergestellt, dass ausschließlich autorisierte Werks- oder Linienverantwortliche die Fernwartung initiieren und alle relevanten Unternehmensrichtlinien eingehalten werden.

Nahtlose Integration in Geschäftsprozesse und Enterprise-IT

Nahtlose Integration in Geschäftsprozesse und Enterprise-IT

Der Nexeed Remote Shopfloor Access ermöglicht die Integration in bereits beim Kunden vorhandene Geschäftsprozesse und Enterprise-IT-Systeme. So lassen sich optimierte Prozessabläufe abbilden und eine redundante Datenhaltung ausschließen.

Geschäftsprozesse
Die Plattform bietet optimierte und standardisierte Prozessabläufe für den Erwerb und den effizienten Einsatz von Fernzugriffsverbindungen.

  • Bestellung des Fernzugriffservice und notwendigen Equipments über ein zentrales Einkaufsportal
  • Planung und Nutzung des Fernwartungsservices durch ein zentrales IT-Service-Portal
  • Verwaltung und Dokumentation (Audit) der Fernzugriffe per Ticketsystem

Enterprise IT-Systeme
Die Integration des Nexeed Remote Shopfloor Access ermöglicht die Nutzung bereits vorhandener Daten in Bestandssystemen und minimiert somit doppelte Pflegeaufwände und Redundanzen.

  • Pflege der Maschinendaten in einer zentralen Datenbank
  • User-Autorisierung und -Authentifizierung über das zentrale Identity Management
  • Hohe, lieferantenunabhängige Skalierbarkeit der aufzuschaltenden Maschinen und Anlagen

Die Vorteile von Nexeed Remote Shopfloor Access auf einen Blick

Flexible Fernwartung

  • Wartungsservice in Echtzeit: höhere Effizienz und Qualität ohne Vor-Ort-Einsatz
  • Unabhängig vom Anbieter: Servicetechniker können mit eigenen Softwaretools arbeiten
  • IT trifft OT: Vernetzung bestehender IT-Systeme mit Maschinen auf dem Shopfloor

Höchste Sicherheit

  • Security by Design: neutrale PKI Instanz, personifizierte Authentifizierung und mehrstufiges Freigabemanagement
  • Hoheit über System: Maschinenbediener haben jederzeit die volle Kontrolle
  • Aktualisierung der Lösung: automatische Updates und Generierung von Sicherheitszertifikaten

Nahtlose Enterprise Integration

  • Reduzierte Integrationskosten: eine ganzheitliche, lieferantenunabhängige Fernwartungslösung für alle vernetzten Anlagen und Maschinen
  • Nahtlose Integration in Bestandssysteme sorgt für Zeit- und Kostenersparnis
  • Prozesssichere Dokumentation aller Fernwartungsfälle

Nexeed Remote Shopfloor Access im Einsatz

Im Bosch-Werk in Waiblingen sorgt der Local Data Security Officer Mike Zuckschwert für Datensicherheit. Eine seiner stärksten Waffen gegen schädliche Cyberangriffe von außen ist die Fernwartungslösung Nexeed Remote Shopfoor Access. Sie ermöglicht einen verschlüsselten und sicheren Fernzugriff auf Maschinen. „Die Fernwartung per se ist nichts Neues“, sagt Zuckschwert. „Neu ist aber, dass wir eine hundertprozentige Kontrolle darüber haben, wann, wie lang und auf welche Maschine die Dienstleister zugreifen dürfen.“

Das Prinzip dahinter: Sowohl die Maschinen als auch der so genannte „Service Provider“ – also der externe Dienstleister oder ein Mitarbeiter – werden mit einem vorkonfigurierten Router ausgestattet. Zwischen diesen Partnern baut sich nur dann eine Verbindung auf, wenn der Maschinenbesitzer den Zugriff doppelt bestätigt: einerseits durch die Beauftragung über den Nexeed Remote Shopfloor Access per Ticket, andererseits durch das Drehen des Schlüsselschalters an der Maschine. So kann sich Mike Zuckschwert ganz sicher sein, dass kein Unbefugter von außen auf die Maschine zugreift oder Schadsoftware in das Netzwerk einbringt.