Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48IC-logoutIC-upIcon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Connected Industry
Control plus

Control plus

Die unabhängige Automatisierungssoftware für den effizienten Maschinenbau

Mit der Automatisierungssoftware Control plus von Nexeed Automation stellen wir ein durchgängiges, innovatives und zukunftsfähiges Softwaresystem für alle Phasen des Maschinen- baus und des Maschinenlebenszyklus zur Verfügung: von der Projektierung, Steuerungs- programmierung und Visualisierung über Motion Control, Safety, Simulation, Inbetriebnahme, Konnektivität und Diagnose bis hin zu umfassendem Service für Maschinen und Anlagen in der Fertigung.

Dank der intuitiven Entwicklungs- umgebung von Control plus mit objektorientierter Strukturierung lassen sich Maschinen schnell entwickeln und in Betrieb nehmen. Im Betrieb überzeugen Maschinen, die auf Control plus basieren, mit hoher Effizienz und Trans- parenz: Sie lassen sich unter anderem problemlos in Ihre bestehende IT-Infrastruktur einbinden, da die integrierten OPC UA Schnittstellen einen hersteller- und plattformunabhängigen Daten- austausch mit anderen IT-Systemen ermöglichen.

Herstellerunabhängiges Werkzeug für schnelle und effiziente Projekterstellung

Herstellerunabhängiges Werkzeug für schnelle und effiziente Projekterstellung

Das Engineering System von Control plus ist das zentrale Entwicklungswerkzeug für Ihr Projekt. Hier programmieren Sie ihr Projekt unabhängig vom Steuerungshersteller schnell und effizient. Profitieren Sie von der zentralen und einmaligen Dateneingabe für Steuerung, Visualisierung und Datenmanagement.

Individuelle Bedienoberflächen für unterschiedliche Nutzerbedürfnisse

Individuelle Bedienoberflächen für unterschiedliche Nutzerbedürfnisse

Im Engineering System von Control plus lassen sich Maschinenvisualisierung voll integriert darstellen und editieren. Die Visualisierung verfügt über einen standardisierten Grundrahmen mit Funktionalitäten zu Benutzerverwaltung, Betriebsartenumschaltung, Spracheinstellung und Fehleranzeige die sich einfach per Drag & Drop platzieren lassen. Die Verwendung von Objekten bietet zudem viele Vorteile: Sie bringen nicht nur den Steuerungscode, sondern auch die passende Visualisierung gleich mit. Außerdem ermöglich Control plus die Konfiguration mehrerer Bedienoberflächen pro Maschine.

Modellbasierte Softwareentwicklung für IEC61131 Systeme

Modellbasierte Softwareentwicklung für IEC61131 Systeme

Das modellbasierte Framework ist der Kern des Softwaresystems Control plus und bildet das Programmiergerüst für Ihre Projekte. Es umfasst das komplette Softwaresystem um verbindet die Disziplinen IEC 61131 Programmierung, Entwicklung der Maschinenvisualisierung und die Konfiguration des Datenmanagements. Das Framework ist die Basis für die konsistente, disziplinübergreifende Funktionsabbildung. Framework-Funktionen sind komplett abgebildet und erfordern keine Neuprogrammierung, sondern sichern die Effizienz in der Entwicklung und im Betrieb der Maschinen.

Umfassende Objektbibliothek für einfaches Baukastenengineering per Drag & Drop

Umfassende Objektbibliothek für einfaches Baukastenengineering per Drag & Drop

Control plus eine große Zahl an gekapselten, getesteten und wiederverwendbaren Objekten. Diese werden innerhalb der Objektbibliothek verwaltet, per Updates regelmäßig erweitert und auf dem aktuellen Stand gehalten. Neue, selbst erstellte Objekte können einer zusätzlichen Bibliothek bei Bedarf hinzugefügt werden. Der Programmierer kann dafür seine gewohnte Entwicklungsumgebung nutzen und die individuell programmierten Objekte dann importieren. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Erstellung neuer Objekte – entweder als Umsetzer oder durch eine umfangreiche Schulung Ihrer Entwickler. Unabhängig von ihrer Quelle lassen sich alle Objekte per Drag & Drop im Projekt verbauen und direkt in Ablaufketten (SFC) verwenden. So können Sie Ihre Projekte genau mit den Objekten, die Sie brauchen, schnell und unkompliziert realisieren.

Vorteile auf einen Blick

Bosch-Ic-development

Reduzierte Entwicklungskosten durch den Einsatz eines Software Frameworks

Bosch-Ic-components

Kürzere Entwicklungszeiten und reduziertes Projektrisiko dank Baukasten-Engineering

Intuitives und standardisiertes Bedienkonzept

Hohe Transparenz in der Fertigung durch Apps

Bosch-Ic-connection

Offene, standardisierte Schnittstellen z.B. zur einfachen Integration in IT-Systeme

Bosch-Ic-world

Erfahrung aus mehr als 22.000 Anwendungen in Bosch-Werken weltweit

Nexeed Automation die gesamte Vielfalt

Sie wollen noch mehr Details zu unseren Produkten? Dann laden Sie sich unseren neuen Katalog herunter und tauchen Sie ein in die gesamte Nexeed Automation Vielfalt.

Produktkatalog Nexeed Automation

Produktkatalog Nexeed Automation

Direkt als PDF zum herunterladen.

Bestellformular

Bestellformular

Sie wollen etwas bestellen, dann nutzen Sie dafür doch unser interaktives Bestellformular.

AGB's und Lizenzbedingungen

AGB's und Lizenzbedingungen

Als PDF zum herunterladen.

Rufen Sie uns an!

Montag - Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr CET

Schreiben Sie uns eine E-Mail!