Zum Hauptinhalt springen

Nexeed Industrial Application System

Die Fabrik auf einen Blick

test

In der modernen Fertigung gibt es viele individuelle Sichtweisen auf Maschinen, Prozesse und Daten. Ob Detailbetrachtung oder Metaebene – die verschiedenen Perspektiven haben eine Gemeinsamkeit: Sie brauchen einen schlanken, vorausschauenden und vernetzten Prozess, der Orientierung gibt und eine gemeinsame Basis für Wertschöpfung bietet.

Genau das tut das Nexeed Industrial Application System: Ob Sie in der Fertigungsleitung, der Linienverantwortung oder der Instandhaltung tätig sind; Sie erhalten stets alle Informationen, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen – quasi die Fabrik auf einen Blick.

Wir vernetzen Fertigung und Intralogistik

Video Nexeed Industrial Application System

Aufgrund unserer Domänenkompetenz in Fertigung und Intralogistik bieten wir Ihnen praxiserprobte, direkt einsetzbare Lösungen. Dabei ist die Skalierbarkeit elementar: Jeder kann selbst die Geschwindigkeit und Kosten der Implementierung steuern. Sämtliche Module sind interoperabel, greifen auf die gleichen Daten zu und arbeiten optimal zusammen. Darüber hinaus sorgen offene Schnittstellen für höchste Flexibilität, damit Sie Ihre eigenen Innovationen noch schneller umsetzen können. Erfahren Sie mehr über das Nexeed Industrial Application System in diesem Video.

Das IIoT-System vernetzt Fertigung und Intralogistik. Es optimiert Produktionsprozesse hinsichtlich Transparenz, Agilität, Kosten, Qualität und Zeit.

Verbessern Sie Ihre KPIs in Fertigung und Intralogistik

Produktivität steigern

Wartungskosten senken

Auslastung logistischer Assets erhöhen

Wir digitalisieren die Fabrik der Zukunft

Die Anwendungsbereiche des Nexeed Industrial Application System wachsen kontinuierlich mit ihren Anforderungen. Das IIoT-System adressiert die Herausforderungen und Schmerzpunkte der jeweiligen Nutzerinnen und Nutzer. Aus realen Bedürfnissen heraus entstanden, bleibt es seinem Credo auch in Zukunft treu: Das Nexeed Industrial Application System wird nach UX-Prinzipien entsprechend den Kundenbedarfen agil und iterativ weiterentwickelt.

Anwendungsbereiche des Nexeed Industrial Application System

Die Anwendungsbereiche des Nexeed Industrial Application System im Überblick

Shopfloor Management

Shopfloor Management

Alle für die Produktion Verantwortlichen benötigen eine transparente Fertigung, um effizienzsteigernde Entscheidungen zu treffen. Shopfloor Management ermöglicht dank umfassender Übersicht die permanente Optimierung der laufenden Fertigung – von der individuellen Ebene bis hin zum globalen Produktionsnetzwerk

Product & Quality

Product & Quality

Kleinste Abweichungen können ein Werkstück in Ausschuss verwandeln. Product & Quality liefert genau die Informationen, die für die Optimierung der Produktion in Hinblick auf Qualität benötigt werden – und zwar in Echtzeit. So lassen sich Fehler schnell erkennen, Ursachen eingrenzen und Maßnahmen ergreifen, eh es zu Ausschuss kommt.

Machine & Equipment

Machine & Equipment

Ein umfassendes Bild des aktuellen Maschinenzustands erleichtert kurzfristige Entscheidungen bei Fehlern oder Störungen. Mit Machine & Equipment lassen sich Produktions- und Maschinendaten zentral sammeln, analysieren und visualisieren – und auf deren Grundlage Regeln für die Überwachung der Prozesskette ableiten

Intralogistics

Intralogistics

Mittels synchonisiertem Materialfluss und intelligenten Supermärkten sorgt Intralogistics dafür, dass jegliches Material zur richtigen Zeit dort ankommt, wo es benötigt wird. Die volle Transparenz über Verbleib und Verfügbarkeit von Materialien und Milkruns optimiert den innerbetrieblichen Transport und die Lagerverwaltung.

Execution

Execution

Der Anwendungsbereich Execution hilft dabei, den Überblick in der Fertigung zu behalten. Er ermöglicht das effiziente und flexible Management von Fertigungsaufträgen. So ist stets ein reibungsloser Fertigungsprozess mit maximaler Ausbringung gewährleistet, der sich zudem bequem und zentralisiert steuern lässt.

Operating Base

Operating Base

Operating Base ermöglicht die zentrale Verwaltung aller Module sowie deren Nutzergruppen. Die wesentlichen Basisfunktionalitäten sorgen für die drei wichtigsten Eigenschaften eines zukunftsgerichteten IT-Ökosystems: Homogenität, Interoperabilität und Sicherheit, auch über die digitalen Werksgrenzen hinaus.

Valueable Extension

Valuable Extension

Für bereichsübergreifende Herausforderungen hält das Nexeed Industrial Application System die Valuable Extensions bereit: unabhängige Lösungen für gemeinsame Herausforderungen in Fertigung und Intralogistik. Die Valuable Extensions lassen sich problemlos in bereits erworbene Anwendungsbereiche oder Module integrieren. So stehen sofort neue, mehrwertschaffende Funktionen übergreifend zur Verfügung.

Die Vorteile auf einen Blick:

Höhere Verfügbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Aussagekräftige Echtzeitdaten sichern Produktions- und Lieferfähigkeit

Bosch-IC-GesteigerteAgilität

Schnellere Reaktion dank Datentransparenz

Frühzeitige Fehlererkennung reduziert Stillstände auf ein Minimum

Zukunftssicher und maximal flexibel

Hohe Skalierbarkeit, regelmäßige Updates und Erweiterungen

Ihr Kontakt zu uns

Montag - Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail