Zum Hauptinhalt springen

Machine & Equipment

Stillstände minimieren

Machine & Equipment – Stillstände minimieren

Maschinenzustände und Wartungsprozesse stets im Blick

Die Maschine ist das Herzstück der Produktion. Mit Machine & Equipment wissen die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit ganz genau über deren Zustand und den Verbleib wertvoller Werkzeuge Bescheid. Produktions- und Maschinendaten werden zentral gesammelt, analysiert und visualisiert. So entsteht ein umfassendes Bild des aktuellen Maschinenzustands – was kurzfristige Entscheidungen bei Fehlern oder Störungen ermöglicht und die korrektive Wartung schneller, effizienter und nachhaltiger macht. Das Dashboard liefert passgenaue Informationen für die übergeordnete Produktions- und Ressourcenplanung oder für anstehende Wartungsarbeiten.

Diese können mitsamt Informationen hinterlegt werden, was den Instandhalterinnen und Instandhaltern wiederum ihre Arbeit erheblich erleichtert. Für die langfristige Effizienzsteigerung stehen darüber hinaus Auswertungsmöglichkeiten wie etwa die Sortierung nach Häufigkeit einer Fehlermeldung zur Verfügung. Auch komplexe, kostenintensive Werkzeuge und Komponenten lassen sich individuell überwachen und warten. Auch in Zukunft wird der Anwendungsbereich Machine & Equipment sukzessive um weitere Module und Funktionalitäten erweitert. So werden beispielsweise die präventive und autonome Instandhaltung integriert. Damit lässt sich die ideale Wartungsstrategie für jeden Einzelfall ausarbeiten.

Machine & Equipment aus dem Nexeed Industrial Application System

Machine & Equipment im Nexeed Industrial Application System

Als Anwendungsbereich des Nexeed Industrial Application System adressiert Machine & Equipment die spezifischen Herausforderungen und Schmerzpunkte einer bestimmten Nutzergruppe. Die verschiedenen Anwendungsbereiche samt ihrer Module lassen sich bedarfsgerecht konfigurieren und zusammenstellen. So erhält jede Anwenderin und jeder Anwender die ideale Unterstützung für den täglichen Gebrauch.

Anwendungsbereich Machine & Equipment aus dem Nexeed Industrial Application System

Module auf einen Blick

Condition Monitoring mit dem Nexeed Industrial Application System

Condition Monitoring

Das Condition Monitoring Modul liefert essenzielle Informationen für die übergeordnete Produktions- und Ressourcenplanung sowie die vorbeugende oder vorausschauende Wartung und Instandhaltung. Produktions- und Maschinendaten lassen sich zentral sammeln, harmonisieren und auf einem beliebigen Endgerät abrufen. Ein Set an vorkonfigurierten Regeln ermöglicht die Überwachung festgelegter Parameter im Fertigungsprozess. Das führt zu schnelleren Reaktionen bei Ausfällen und erleichtert die systematische Optimierung.

Maintenance Management

Maintenance Management

Produktionsausfälle verursachen hohe Kosten. Deshalb ist es besonders wichtig, die Ursachen von Störungen zu lokalisieren, Probleme in kürzester Zeit zu beheben und künftige Ausfälle zu vermeiden. Das ist die Aufgabe des Maintenance Management Moduls. Die Web-Applikation unterstützt bei der schnelleren, effektiveren und nachhaltigeren Durchführung der korrektiven Wartung. Offene Aufgaben lassen sich einstellen und mit relevanten Informationen hinterlegen. Das erleichtert die Ausführung von Service-Aufträgen erheblich.

Tool Management

Tool Management

Wo ist ein bestimmtes Werkzeug und wie ist sein Zustand? Moderne Werkzeuge, zum Beispiel im Bereich Kunststoffspritzguss, weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf. Feste Wartungsintervalle werden dem nicht mehr gerecht. Deshalb übernimmt das Tool Management Modul: Es bietet einen zentralen Ort, an dem die Werkzeuge im System gepflegt und überwacht werden können. Automatische Regeln und Benachrichtigungen sorgen für verkürzte Reaktionszeiten und verhindern Maschinendefekte und Qualitätsmängel am Produkt.

Weitere Module folgen

Weitere Module folgen

Das Nexeed Industrial Application System ist eine agile Software, die iterativ gemeinsam mit den Anwenderinnen und Anwendern weiterentwickelt wird. So entstehen kontinuierlich neue Module für jeden Anwendungsbereich, die wir sukzessive zur Verfügung stellen.

Ihr Kontakt zu uns

Montag - Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail