Zum Hauptinhalt springen

Tool Management

Kostspielige Werkzeuge und Komponenten zentral verwalten und dokumentieren

Tool Management Modul – Zentrale Verwaltung und Dokumentation

Weniger Komplexität bei der Verwaltung von Werkzeugen

Die Vorteile auf einen Blick:

Zentrale Verwaltung und Dokumentation

aller Werkzeuge inkl. Komponenten

Automatische Überwachung

individueller Grenzwerte mit Benachrichtigungsfunktionen

Volle Transparenz

über Verschleiß und anstehende Wartungen

Alle Werkzeuge und Komponenten stets im Blick

Wo ist ein bestimmtes Werkzeug und wie ist sein Zustand? Moderne Werkzeuge, zum Beispiel im Bereich Kunststoffspritzguss, weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf. Sie bestehen aus einer Vielzahl an Komponenten mit unterschiedlichen Eigenschaften und individuellen Abnutzungsgraden. Statt festen Wartungsintervallen für das komplette Werkzeug, ist hierfür eine komplexere Wartungsstrategie für einzelne Werkzeugkomponenten gefragt. Darum kümmert sich das Tool Management Modul. Es bietet über eine Schnittstelle einen zentralen Ort, an dem die Produktionswerkzeuge im System gepflegt und überwacht werden können. Darüber hinaus liefert es einen Überblick über ihre Verwendung. Mit Tool Management werden alle Werkzeuge inkl. jeder Komponente individuell mittels automatischer Regeln überwacht.

Die Komponenten und deren Verbindungen untereinander lassen sich dank intuitivem Konfigurationsmanagement in einer Weboberfläche anlegen und einrichten. Individuelle Grenzwerteinstellungen pro Komponente mit automatischer Benachrichtigung verkürzen die Reaktionszeiten und verhindern Maschinendefekte und Qualitätsmängel am Produkt. So sorgt das Tool Management für eine hohe Transparenz über den Zustand der Werkzeuge. Die verantwortlichen Personengruppen werden bei Grenzüberschreitungen sofort per E-Mail informiert und können reagieren. Zudem verfügen sie auch über eine zentrale Dokumentation. So können sie Wartungsintervalle und Komponentenaustausch besser planen und Maschinenausfälle und Stillstandzeiten auf ein Minimum reduzieren.

Tool Management Modul für Werkzeuge und Komponenten

Hauptfunktionen von Tool Management

Hauptfunktionen von Tool Management
Schnelle und einfache Konfiguration der Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen
Übersichtliche visuelle Darstellung von Messwerten (live und/oder historisch) und Maschinenmeldungen
Einfach zu konfigurierende Regeln erleichtern die Analyse von Zusammenhängen in Produktions- und Maschinendaten
/

Weitere Module aus dem Anwendungsbereich Machine & Equipment

Maintenance Management Modul – Effiziente Instandhaltungsprozesse

Maintenance Management

Effiziente Instandhaltungsprozesse
Screenshot der Shopfloor Management Applikation vom Nexeed Industrial Application System

Condition Monitoring

Für eine ganzheitliche Maschinenüberwachung

Ihr Kontakt zu uns

Montag - Freitag, 09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns eine E-Mail